Dudek Warp

3.590,00 4.090,00  inkl. MwSt.

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Dudek Warp: der HI End Wettkampfschirm

Dudek Warp

Der Warp ist unser neuer High-End-Sportmotorschirm für erfahrene Piloten, der in einem Paket auf Geschwindigkeit, Agilität und Wirtschaftlichkeit achtet,für klassische und / oder Slalom-Wettbewerbe perfekt geeignet. Der Pilot sollte erfahren sein, und mit dem aktiven Fliegen vertraut sein.

Im Vergleich zu unseren anderen Performance-Designs können wir sagen, dass der Warp das Zusammenbringen der Stärken von Snake XX und Hadron XX ist. Schneller als beide, ist es so agil wie Snake XX und effizient wie Hadron XX. Unter thermischen Bedingungen verhält es sich ähnlich wie ein Bergschirm, mit einem guten Steigwerten, Top Gleiten und intuitiver Bedienung.

Speziell für fortgeschrittene Piloten entwickelt, mit dem Ziel zu gewinnen. Wir empfehlen dringend  100 Flüge in einer ähnlichen Klasse (Snake, SnakeXX, Hadron, Hadron 1.1, HadronXX) mit einem Minimum von 300 Flugstunden. Diese Empfehlungen sind nicht übertrieben, und wir raten Ihnen dringend, sie ernst zu nehmen.

Der Warp ist ein Hybrid aus 3 und 4-Liner, da nur eine solche Anordnung die volle Einstellbarkeit der Profilgeometrie über den Trimmer, die Geschwindigkeit und den PA-System-Betrieb (Power Attack) ermöglicht.

Die Shark-Nose an der Vorderkante sorgt für eine bessere Aerodynamik des Schirms und einen höheren Innendruck bei einer Vielzahl von Angriffswinkeln. Die Vorderkante ist mit Kunststoffstäben (Flexi Edge Technology) versteift, die die Startqualität deutlich verbessern und vor Deformationen beim Hochgeschwindigkeitsflug schützen. Zusätzlich wird die Vorderkante durch die Verstärkungen zwischen den Zellen stabilisiert (LE2R-Technologie – Vorderkanten-Doppelverstärkungen).

Das komplett neue Trimmer System bietet exzellente Kontrolle im beschleunigten Flug. Ein großer Geschwindigkeitsbereich wird mit dem Standard-Geschwindigkeitsbegrenzungsweg erreicht.
Das PA (Power Attack) -System, das wir 2009 in den Sport eingeführt haben, wurde zunächst auf einzelne Gleitschirme angepasst und nur für die allerbesten Piloten zur Verfügung gestellt. In Warp kombiniert das PA-System das Geschwindigkeitssystem mit dem Trimmer auf permanente Weise und ermöglicht dennoch eine unabhängige Anpassung der Trimmer, was bei einigen kombinierten Aufgaben sehr nützlich ist.
Der B-Leinen ist an einer Riemenscheibe aufgehängt, wodurch der Widerstand während des Betriebs des Geschwindigkeitssystems minimiert wird.

Warp als Standard ist mit 2D-Steuerungen ausgestattet. In der 2D-Anordnung sind sowohl die Hauptsteuerung als auch die Lenkungsspitze an dem Hauptsteuergriff angebracht. Dieses System erlaubt es dem Piloten, entweder die Flügelspitze und die Mitte der Hinterkante oder beide gleichzeitig zu steuern. Dank der Trennung der Hauptsteuerung können die erfahrenen Piloten den Verlauf des Ziehens der Hinterkante an ihre Präferenzen anpassen. Warp hat keinen separaten kleinen TST-Griff, der die Kontrolle über das Riser-System sowohl während des Starts als auch während des Fluges vereinfacht.

Trimmer und Geschwindigkeitssystem ermöglichen es Ihnen, den Anstellwinkel zu ändern und den hinteren Teil des Flügels anzuheben, so dass seine projizierte Fläche und Sehne um etwa 15% abnimmt, wodurch die Belastung und Geschwindigkeit des Flügels erhöht und der Druckmittelpunkt verschoben wird (heben) nach vorn, wodurch die Längsstabilität des Flügels erhöht wird. Diese Laständerung verleiht dem Warp einen größeren Widerstand gegen Zusammenbruch und erhöht sein projiziertes Seitenverhältnis, so dass der Pilot eine bessere Leistung und Stabilität genießen kann, insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten.

Bei geschlossenem Trimmer beim Warp weniger Reflex vorhanden; dies wird durch die kleineren Flügelgrößen (ca. 1m2) im Vergleich zu den Schwesterflügeln Snake XX und Hadron XX kompensiert.

Die Stammleinen sind ummantelt, und die oberen Gürtellinien sind nicht umhüllt.Im Allgemeinen ist Warp unser Flügel der nächsten Generation für erfahrene PPG-Piloten. Wir sind überzeugt, dass sie von seinen Fähigkeiten beeindruckt sein werden.

Hier bei Dudek arbeiten wir nicht nur an Lösungen, um im Flügeldesign vorne zu bleiben, sondern verbessern auch ständig die Qualität der Produktion. Deshalb wird der Warp aus den hochwertigsten Stoffen – Porcher Skytex – hergestellt, die in Kombination mit fortschrittlichen Prozessen des Laserschneidens, präzisen Nähens und der Liebe zum Detail in einem Weltklasse-Produkt gipfeln.

Der Warp kommt in drei Farbstimmungen – Energie, Harmonie und Leidenschaft.

Letztendlich wird Warp in 8 Größen erhältlich sein – 14, 15, 16, 17, 18, 20, 22 und 24. Wir empfehlen, die obere Hälfte des Gewichtsbereichs einer gegebenen Größe zu wählen.

Der Warp, wird wie alle unsere anderen Flügel, wird komplett in unserem polnischen Werk in Polen hergestellt, wodurch wir die vollständige Kontrolle über jeden einzelnen Produktionsprozess haben.

FARBEN

Technische Details

Grösse16182022
Approval – ULM Identification (DGAC)yesyesyesyesyes
Zellen6060606060
Fläche [m2]16.0018,0020,0022,0024,00
Projezierte Fläche [m2]13.7215.4417.1518.8720.58
Spannweite [m]9.8010.3910.9511.4912.00
Projezierte Fläche [m]7.888.368.819.249.65
Streckung6.00
Projezierte Streckung4,53
Sinkrate [m/s]min = 1.3 (+/- 0.2)
Geschwindigkeit [km/h]min = 29 ; trim = 44-71 ; max = 80 (+/-5)
Leinen und Tragegurtlänge [m]5.786.136.466.787.08
Leinenlänge gesamt [m]245.76261.59276.38290.82304.44
Startgewicht [kg]80 – 10590 – 115100 – 125110 – 135120 – 145
Max. Startgewicht – competition  [kg]125*135*145*155*165*
Kappengewicht [kg]4.324.58 4.925.26.63
LeinenTechnora: A-8000U: 050; Technora: 90  & 140 & 190 & 280 & 340
TuchPorcher & Dominico

()* Maximum allowable take-off weight for very experienced pilots. CAUTION: the paraglider considerably alters its behaviour depending on the wing load. Maximum loads require employing highest pilot skills.

 

 

 

 

 

 

Sich bei einem Tandemflug die Welt von oben anzusehen ist ein unvergessliches Erlebnis. Einen Tandemflug könnt ihr bei uns ganz einfach hier buchen. Ihr fliegt frei wie ein Vogel über das Alpenvorland in Pfronten mit einem staatlich geprüften Tandempiloten. Die Piloten der Flugschule Pfronten fliegen überwiegend mit Tandemschirmen von Dudek: der Orca 4 ist einer der derzeit Besten auf dem Markt. Zusammen mit Tandemgurtzeugen von Sup’Air sind also die besten Voraussetzungen gegeben, um den Start bei einem Tandemflug so einfach wie möglich zu machen. Und so geht es: Zuerst bestellt ihr einen Gutschein für einen Tandemflug in unserem Shop oder holt ihn direkt in der Flugschule Pfronten ab. Anschliessend könnt ihr hier einen Termin vereinbaren. Vor dem Tandemflug erfolgt natürlich noch eine Einweisung des Passagiers durch den Tandempiloten unmittelbar vorort. Auf Wunsch kann der Tandemflug bei entsprechender Thermik gegen einen Aufpreis in Höhe von 20 € entsprechend verlängert werden.

Zusätzliche Information

Grössen

, , , ,

Farbe

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dudek Warp“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.